Mineral- & HeilwasserKonferenzgetränkeFruchtschorle/Wellness/EisteeSaftLimonaden/Cola-GetränkeFlaschenbier/FassbierKaffee/Milch...Haushaltsartikel/BürobedarfPartyequipment im VerleihSpirituosenWein/Sekt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Firma Ceres Getränke Kai Hinrichs e.K.

 

§ 1 Geltungsbereich

§ 2  Vertragsabschluss
§ 3  Bestellzeit und Lieferzeit
§ 4  Zahlung
§ 5  Eigentumsvorbehalt
§ 6  Gewährleistung/Haftung
§ 7  Jugendschutz
§ 8  Datenschutz

§ 9 Verschiedenes

§ 10 Salvatorische Klausel

§1 Geltungsbereich

Alle Angebote auf den Seiten von www.ceres-getraenke.de sowie ceres-getraenke-shop.de sind freibleibend.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma Ceres Getränke Kai Hinrichs e.K. (im folgenden Ceres genannt) und dem Besteller von Getränken und Waren aus dem Onlineshop www.ceres-getraenke-shop.de gelten ausschließlich diese nachfolgenden allgemeinen Geschäfts-und Zahlungsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Eventuell entgegenstehenden allgemeinen Geschäfts-und Zahlungsbedingungen des Bestellers wird hier ausdrücklich widersprochen, es sei denn, Ceres hat diesen schriftlich zugestimmt.

§2 Vertragsabschluss

Die Darstellung unserer Produkte in unserem Internetauftritt beinhaltet lediglich eine Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Vertragsangebotes.

Indem der Kunde eine Bestellung absendet, gibt er ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail.

 

Der Vertrag mit uns kommt zustande,

a) wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von 3 Werktagen nach Absenden der Bestellung schriftlich oder in Textform annehmen. Maßgeblich ist insoweit der Zeitpunkt des Zuganges der Annahmeerklärung beim Kunden

 

oder

 

b) wenn wir innerhalb von 3 Werktagen nach Absenden der Bestellung die bestellte Ware übersenden. Maßgeblich ist insoweit der Zeitpunkt des Zuganges der Ware beim Kunden.

 

Werktag ist jeder Kalendertag, der nicht Sonntag oder bundesweit geltender gesetzlicher Feiertag ist.

Da es sich gemäß § 312 b Abs. 3 Nr. 5 BGB beim Verkauf von Getränken und Lebensmitteln über einen Onlineshop nicht um einen Fernabsatzvertrag handelt, steht dem Besteller kein Widerrufsrecht zu. Die Rücknahme von Ware liegt im Ermessen von Ceres.

§3 Bestellzeit, Lieferzeit, Liefergebiet

Wir liefern in Hamburg und direkter Umgebung. Unsere Liefertage sind von Montag bis Freitag.
Bestellungen bis 15:00 werden am nächsten Werktag (außer Samstags) ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden je nach Auftragslage am nächsten oder übernächsten Werktag ausgeliefert. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen genauen Lieferzeitpunkt.

§4 Zahlung

Die Preise im Shop sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Pfand. Die Bezahlung der Ware erfolgt bar bei Lieferung. Zahlung auf Rechnung oder im Lastschriftverfahren kann vereinbart werden, ist jedoch Ermessenssache von Ceres.

§5 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Das Leergut bleibt in jedem Fall Eigentum von Ceres. Der Pfandbetrag dient lediglich als Sicherheit.

Wir können nur Leergut zurücknehmen, welches im Sortiment von Ceres geführt wird.

§5 Gewährleistung/Haftung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

§6 Jugendschutz

Wir liefern zum Zwecke des Jugendschutzes ausschließlich an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Im Falle eines Zweifels an der Volljährigkeit des Bestellers, erfolgt die Auslieferung nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises.

§7 Datenschutz

Personenbezogene Daten des Bestellers, die dieser Ceres bekannt gibt, werden lediglich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes sowie des Teledienstedatenschutzgesetzes gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden nicht weitergegeben. Sie können der Speicherung der Daten jederzeit widerrufen.

 

§ 9 Verschiedenes

 

Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Staates, in welchem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, zum Schutz des Verbrauchers anzuwendenden gesetzlichen Regelungen und Rechte, von welchen nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf, von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

 

§ 10 Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, wird die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

 

Zurück

Alle Preise inkl. 19 % Mwst inkl. Lieferkosten
Artikel in den Warenkorb gelegt