Ramazzotti ist ein italienischer Kräuterlikör, ein Amaro, mit einem Alkoholgehalt von 30 % Vol. Der Handelsname lautet Amaro Felsina Ramazzotti. Amaro bezeichnet italienische Halbbitter-Liköre, die aus einem Basisalkohol mit Aromen, Zucker oder natürlichen Süßstoffen hergestellt werden. Im Unterschied zu den Vollbittern ist ihr Zuckergehalt höher. Das Herstellungsverfahren von Ramazotti ist das gleiche wie 1815. Die Rezeptur umfasst 33 Kräuter und Pflanzen, unter anderem süße und bittere Orangenschalen, Chinarinde, Engelwurz, Kaiserwurz, Rosenblüten, Vanille und Sternanis. Diese werden extrahiert und pulverisiert. Dann werden Zucker, Alkohol und weitere Zutaten hinzugefügt. Die entstandene Flüssigkeit wird anschließend filtriert.