Cantina di Montalcino Chianti Classico Riserva DOCG Anbaugebiet: Toscana Castellina in Chianti - Ortsteil S. Leonino Rebsorte: 90% Sangiovese, 5% Syrah, 5% Cabernet Sauvignon Farbe: Leuchtendes Rubinrot, mit dem Alter zum Granatrot neigend. Geruch: Intensiv und raffiniert, mit vielfältig fruchtigen und elegant mineralischen Noten. Geschmack: Besonders kräftige Struktur, finessenreich, mit kräftigen Tanninen, sehr langer Abgang. Alkoholgehalt: 14,0 % Serviertemperatur: 18 - 20 °C Serviervorschläge: Ideal zu kräftigem Braten, Wild und gegrilltem Fleisch. Auch empfehlenswert zu gut gewürzten Speisen, halbreifem Käse, Pizza und sämtlichen Sorten von Pasta mit kräftiger Sauce. Das durchschnittliche Alter der Sangiovese-Rebstöcke beträgt 15 Jahre. Anfang Oktober werden die Trauben handverlesen und „in rot“ vinifiziert, mit einer 15-18 tägigen Mazerierung auf den Schalen, wodurch Struktur und Potenz der Sangiovese-Trauben stärkere Aussagekraft erlangen. Ausbau und Lagerung erfolgen für 18 Monate in neuen Barriques. Verfeinerung in der Flasche für 6 Monate. Ein Chianti Classico DOCG „par excellance“.