Weingut SONNENHOF ·WÜRTTEMBERG Trollinger mit Lemberger feinherb Qualitätsstufe: GutsweinQbA 0,75l Herkunft: Württemberg, Deutschland Rebsorten: Trollinger und Lemberger Ausbau: Im Edelstahltank Optimale Serviertemperatur:12-14°C Verschluss: Drehverschluss Restsüße: 15,9 g/l Säure: 5,4 g/l Alkohol: 11,5% Vol Kennzeichnungspflichtige Inhaltsstoffe: enthält Sulfite Weinbeschreibung In der Nase öffnen sich intensive Fruchtaromen von Brombeeren und Sauerkirschen,dazu eine blumige Note, die an Veilchen erinnert. Am Gaumen ergänzt sichdie leichte Restsüße mit der milden Säure und gibt dem Wein einen vollen Körper. Die fruchtigen Aromen aus der Nase kommen deutlich hervor und geben dem Wein in Verbindung mit den weichen Tanninen einen vollmundigen Schmelz. Speiseempfehlung Dieser feinherbe, fruchtige und ausgewogene Rotwein ist ein idealer Essensbegleiter, nicht nur zur Schwäbischen Küche. Gut geeignet zu Schweinebraten mit einer nicht zu kräftigen Soße. Der Wein ergänzt sich auch hervorragend mit verschiedenen leichten Käsesorten. Gutsweine Trauben aus ausgesuchten Weinbergslagen. Diese werden selektiv von Hand gelesen und sind von überdurchschnittlicher Qualität. Der Ertrag liegt bei maximal 75 hl/ ha. Gutsweine sind unkompliziert undfrüh trinkreif. 100% der Trauben dieser Weine wachsen in unseren Weinbergen und werden im Weinkeller des Weinguts SONNENHOF vinifiziert und abgefüllt. abgefüllt. Das SONNENHOF Qualitätssystem Wir teilen unsere Weine in eine gutseigene Klassifikation ein. Wir suchen das richtige Terroir aus und arbeiten bereits im Weinberg auf die jeweilige Qualitätsstufe hin. Das Terroir unserer Weinberge beschreibt das Zusammenspiel von Klima und Boden unter dem Einfluss einer Vielzahl von Faktoren wie geologischen Formationen, Nacht-und Tagestemperaturen, Niederschlagsverteilung, Sonnenscheinstunden, Hangneigung und Bodenbeschaffenheit. Im Weinkeller werden die Weine individuell ausgebaut – jeweils mit der entsprechenden Stilrichtung. Nach dieser Klassifikation sind die Weine in unserer Weinkarte sortiert und aufgelistet. Deren Beschreibung ist in der jeweilige Rubrik mit abgedruckt. Gleiche Rebsorten finden Sie in verschiedenen Kategorien wieder.