Seit 1898 wird Kümmel in der Oldesloer Kornbrennerei hergestellt. 1983 wurde diese Spezialität in veränderter Ausstattung unter dem Namen Oldesloer Kümmel neu eingeführt. Seitdem erobert sich Oldesloer Kümmel einen ständig wachsenden Verwenderkreis. Heute ist Oldesloer Kümmel eine der beliebtesten Kümmel-Spezialitäten in Norddeutschland. Die klare Holsteiner Spezialität verdankt wertvollen Destillaten aus feinstem Kümmelsamen – dem ältesten in Europa vorkommenden Gewürz – ihre typische Geschmacksfülle. Oldesloer Kümmel ist der ideale Begleiter zu kräftigen Speisen und Getränken. Die Trinktemperatur sollte ca. 5-7°C betragen.