Reife Mirabelle. Saftige Fruchtaromen im Vordergrund, dazu dezente Honignoten. Zarter Duft nach Marzipan, etwas Vanille. Aus Mirabellen des Markgräflerlands. Diese werden meist in der Höhenlage unterhalb der Brennkirschen angebaut, weil deren frühe Fruchtblüte frostanfälliger ist. Die Reifezeit dauert mit fünf Monaten fast doppelt so lange wie die der Kirschen. Da das benachbarte Lothringen gute Anbaubedingungen bietet, werden auch von dort Früchte bezogen.