Ein echtes Flensburger Pilsener genießen - nur eben ohne Alkohol. Dieser wird nach Beendigung des Brauprozesses ganz besonders schonend entzogen. Was nicht nur die Autofahrer erfreut.

 

In einem speziellen Verfahren, der so genannten Fallstromvakuum-Verdampfung, wird dem Flensburger Pilsener der Alkohol mittels erhöhter Temperatur und verminderten Druckes entzogen. Dies geschieht so behutsam, dass der volle Geschmack und das ganze Aroma im Flensburger Frei erhalten bleiben.