Cointreau [kwɛ̃'tʀo] ist ein Markenname für drei Liköre, die aus unterschiedlichen Orangenschalen hergestellt werden und somit zu den Curaçaos zählen. Allgemein bezeichnet Cointreau den klassischen Triple Sec mit weißem Etikett. Ausgangsbasis sind Orangenschalen von süßen und bitteren Orangen aus firmeneigenen Plantagen in Haiti und Spanien, sowie von zugekauften Orangen aus Brasilien. Die zerkleinerten Schalen werden zum Mazerieren in Alkohol eingelegt. Hierbei entzieht kalter Alkohol den Orangenschalen langsam das Aroma. Anschließend erfolgt die Destillation. Zuletzt wird dem hochprozentigen Destillat Zucker, Wasser und Neutralalkohol beigemischt um den klassischen Cointreau herzustellen. Dieser Cointreau wird im Cosmopolitan, der Margarita und weiteren Cocktails verwendet.